top of page

Was sind Pestizide?

Pestizide ist ein Sammelbegriff für chemische Substanzen und Produkte, die zur Beseitigung unerwünschter Pflanzen, Tiere und Pilze eingesetzt werden. Je nach Anwendungsbereich haben diese Produkte verschiedene Namen:

  •  Herbizide gegen Pflanzen, die als "Unkraut" angesehen werden

  •  Insektizide gegen Insekten (z.B. Motten, Ameisen, Stechmücken, usw.) 

  •  Fungizide gegen Pilzbefall oder als Schutz gegen Schimmel

  •  Bakterizide gegen Bakterien (z.B. in Antibiotika und Desinfektionsmitteln)

  •  Rodentizide gegen Ratten, Mäuse und andere Nagetiere

  •  u.s.w.


Meistens bestehen diese Produkte aus einer sogenannten aktiven Substanz (der eigentliche Pestizidwirkstoff), sowie aus Zusatzstoffen zur Formgebung oder Effizienzsteigerung. Die aktive Substanz variiert je nach Anwendungsbereich. Die ersten Pestizide waren abgewandelte Nervengifte oder militärische Kampfstoffe, was die davon ausgehende Gefahr verdeutlicht.

Schätzungen zufolge sind in Europa aktuell über 600 aktive Substanzen erlaubt und kommen bei der Herstellung von Pestiziden zum Einsatz.

 

Durch die vielen Kombinationsmöglichkeiten zwischen den aktiven Stoffen und den Zusatzstoffen ergeben sich etwa 2.500 Produkte für den europäischen Markt. Alleine für den nicht-landwirtschaftlichen Einsatz gibt es ca. 500 Produkte (Quelle: INRA). 2016 sind in Luxemburg 525 Pflanzenschutzmittel zugelassen (Stand: 21.04.2016).

 

​In Europa werden jährlich 400 Millionen Tonnen chemische Substanzen hergestellt, darunter auch 300.000 Tonnen Pestizide, die pro Jahr verwendet werden.

Pestiziden im Haushalt 

 

Man geht davon aus, dass in den Industrieländern in 82-90% der Haushalte mindestens 3 Pestizide zum Einsatz kommen: hauptsächlich in Form von Insektiziden und Herbizide im Gartenbau. 

Pestiziden in Staat und Gemeinden 

 

Hier wurden Pestizide zur Pflege öffentlicher Flächen eingesetzt, insbesondere an Straßenrändern, Bahngleisen und auf Friedhöfen.
Seit dem 1. Januar 2016 ist dies nun verboten.

Pestizide in der Landwirtschaft 

 

Ein bedeutender Teil der angewandten Pestizide wird zur Produktion unserer Nahrung ausgebracht.

bottom of page